Die Geschichte der "Ratte"

Sie wundern sich sicher über den Namen “Zur Ratte”
Leider gibt es keine genauen Aufzeichnungen darüber, wie der außergewöhnliche Name zustande kam, nur nach Erzählungen eines alten Einwohners. Demnach war das Lokal zu seiner Gründung, anno1600, eine Pferdewechselstation und sozusagen auch eine vorzeitliche Raststätte. In der damaligen Zeit war das ganze Gebiet, die sogenannte Lauer. Ein großer Auenwald, in dem Nutrias gezüchtet wurden. Nutrias zählen zu einer Art Meerschweinchen, sind aber als  Biber-Ratte bekannt. Diese Biber-Ratte galt damals als Delikatesse und scheinbar waren die Gäste und Durchreisenden so begeistert davon, dass dieser ungewöhnliche Name zustande kam.

Somit können wir auf eine 400 Jahre alte Tradition zurückblicken und bemühen uns, Ihnen die sächsische Gastfreundschaft und Gaumenfreude, wenn auch ohne Nutrias, näher zu bringen. Seit 2013 wird in unserem Haus Bier gebraut. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt, welches sich von den Industriebieren abheben soll, aber probieren Sie selbst!

 

Unser Team

Hier lernen Sie uns und unser Team näher kennen. Wir sind Experten, die sich in ihrem Aufgabenbereich gut auskennen und mit Begeisterung mit und für Menschen arbeiten. Lassen auch Sie sich von uns begeistern.

Unser junges, dynamisches Team freut sich schon, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Sie!
 
Sie haben Lust in unserem Team mitzuarbeiten? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Stellenangeboten rein.
Vielleicht ist ja das passende für Sie dabei und Sie sind schon bald bei uns mit an Bord.

Sommeröffnungszeiten

Montag bis Samstag 11.30 - 22.00 Uhr
Sonntag 11.30 - 20.00 Uhr

Für geplante Veranstaltungen oder Familienfeiern haben wir nach Absprache länger geöffnet.

0341 - 425 32 00

Gasthof & Pension "Zur Ratte"
Linda Wedler
Erikenstraße 10
04249 Leipzig

Telefon: 0341 - 425 32 00
Fax: 0341 - 425 32 01
E-Mail: linda.wedler(at)gasthof-zur-ratte.de